Co2-Diskussion: Lufthansa auf Kurs / Interview mit Heike Birlenbach

0

Das Greta-Thema ist derzeit überall aktuell und in aller Munde. Auch auf dem in der letzten Woche stattfindenen Aviation-Event diskutierten Experten das Thema hoch und runter. Doch wie sieht es eigentlich wirklich in der Luftfahrtindustrie aus? Wir sprachen mit Heike Birlenbach (SVP Sales Lufthansa Group Network Airlines & CCO Hub FRA) über den Kurs der Lufthansa in Sachen Co2. Einer der wichtigsten Punkte ist dabei wohl der Single European Sky. Hierbei könnte laut Info im Interview rund 1.8 Mio to Co2 jährlich eingespart werden, allein bei der Lufthansa Group.

Das sagt Wikipedia über Single European Sky: Single European Sky (SES; englisch für ein europäischer Luftraum) beschreibt die Anstrengungen der Europäischen Kommission seit Ende der 1990er Jahre, den europäischen Luftraum unter dem Gesichtspunkt der Optimierung der Verkehrsströme neu zu strukturieren und dabei dessen Zersplitterung durch nationale Landesgrenzen und Interessen aufzulösen, indem eine begrenzte Anzahl von funktionellen Luftraumblöcken (engl. Functional Airspace Blocks, FABs) geschaffen wird.

Heike Birlenbach im Interview:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here