Impressionen Networking-Event: Die Zukunft der Hotellerie – Visionen werden Realität

0

Hotelimagefilme auf dem Smartphone oder per Datenbrille im Reisebüro, Entertainment-Programme und Zimmerservice-Bestellungen übers Tablet sowie kostenfreies WLAN im Urlaubsziel – was sich vor Jahren noch wie Zukunftsmusik anhörte, ist mittlerweile auch in der Hotellerie weit verbreitete Realität. Check-in, Türoffnung und Bezahlung über die Apple Watch bzw. Apple Pay, Co-working Bereiche, Gästeerkennung über iBeacons – all das wird in irgendeiner Form bald zur Realität im Hotel. Wir bewegen uns in digitalen Welten, inspirieren und informieren uns durch Augmented Reality-Angebote und machen uns das Leben durch smarte Services einfacher. Gäste und Hotels nutzen technische Weiterentwicklungen, um Reiseplanung und alltägliche Abläufe unkompliziert zu gestalten. 2014 wurde das Berliner Start-up SuitePad für die Entwicklung elektronischer, mobiler Hotelmappen mit dem Best Pratice Award des Travel Industry Club ausgezeichnet – ein weiterer Beweis, wie der digitale Fortschritt in den Hotels angekommen und von der Reiseindustrie akzeptiert ist.

Wie nun Digitalisierung und Technologie die operativen Abläufe der Hotellerie verändern, wie die Interaktion mit dem Gast in dem Hotel der Zukunft aussieht und inwiefern Automatisierung und Personalisierung die (Innen)Architektur der Hotellerie beeinflussen wurde am 27. April in einem Networking Event im Hotel Le Mérdien in Hamburg unter dem Titel Die Zukunft der Hotellerie – Visionen werden Realität mit renommierten Hotelexperten diskutiert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here