Am Mittwoch, den 16. Januar 2019 fand die erste Start-up Night auf der CMT in Stuttgart statt.

Passend dazu wurde die Start-up Night von PinCAMP unterstützt.

An diesem Abend präsentierten die fünf besten Bewerber vor rund 70 TeilnehmerInnen ihre innovativen Produkte und Dienstleistungen:

CamperBoys: Heben Camping auf das nächste Level und überzuegen damit selbst eingefleischte Hotel- und Ferienwohnungsurlauber von der Schönheit des unabhängigen Reisens. Sie vermieten und verkaufen top ausgestattete Premium Camper. Dabei liegt ein besonderer Fokus auf einer makellosen Customer Journey.
GET LOCAL: Bietet die erste All-in-One Concierge-Buchungs-Plattform Lösung für Hotel Front Desks. Die Software wird bereits von über 50 Hotels genutzt. GET LOCAL arbeitet pro Destination eng mit den Partner-Hotels und den touristischen Leistungserbringern zusammen.
HOTELSHOP.one: Sie digitalisieren und professionalisieren das Shopping im Hotel und ermöglichen damit dem Hotel, exklusive Hotelprodukte (Hotelmatratze, Pflegeserien, etc.) an den Gast zu verkaufen und damit den Gewinn pro Hotelzimmer zu steigern.
List and Ride: Über die Plattform von List and Ride können Fahrräder jeglicher Art (Rennräder, Mountainbikes, Lastenräder, E-Bikes,
Kinderräder, Anhänger etc.) von Privatpersonen oder Firmen ortsunabhängig, überregional und sinnvoll kategorisiert angeboten, gesucht und gemietet werden.
refundrebel: Setzen für Bahnreisende Ansprüche auf Entschädigungszahlungen bei Zugausfällen/-Verspätungen gegenüber Bahnunternehmen durch (u.a. gemäß EU-Verordnung ) durch, denn sie kennen alle Fallstricke der EU-Verordnung und sind somit in der Lage, eine maximale Entschädigungssumme einzufordern.

An diesem Abend hatten gleich Zwei Grund zur Freude. Wir gratulieren den CamperBoys und HOTELSHOP.one zum Einzug ins Finale, denn beide konnten gleich viele Gäste von sich überzeugen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here