Am 26.01. Travel Technology Trends Symposium – Der Countdown läuft!

0

Kurz vor Beginn in Kronberg
Kurz vor Beginn in Kronberg
Bereits zum fünften Mal laden der Travel Industry Club und Accenture zum Travel Technology Symposium auf den Campus Kronberg ein. Renommierte Experten sprechen über Technologietrends, über maßgeschneiderte technische Produkte, kreative Ideen und Ansätze für zukunftsorientierte Angebote mit neuen, kognitiven technischen Systemen. Zwischen den Vorträgen und während der Pausen stehen Ihnen die Innovationen des Tages zum Anfassen zur Verfügung.

Bernhard Steffens, Vorsitzender der Geschäftsführung von Traveltainment, wird den Tag mit einer Keynote zum Thema „Technology as a service“ eröffnen. Eine zweite Keynote hält Peter Fuchs, Global Alliances Lead Germany bei Amazon Web Services am Nachmittag.

Im ersten Themenblock des Tages wird über den Einsatz von Watson Technologien, lernenden Computersystemen, in Callcentern referiert. Einen Einblick in die Welt der Roboter gewähren uns Jérémie Koessler, Managing Director Awabot, der sein telepresence Roboter vorstellen wird. Steve Cousins, CEO Savioke zeigt auf, wie Roboter in Hotellerie und Gastgewerbe eingesetzt werden können.
Robert Zippel, Global Travel Lead Accenture wird den Nachmittag eröffnen und über die Trends der Travel Technologie referieren. Über die aktuellen Lösungen der Eventtechnologien spricht Markus Laibacher, Regional Manager & Event Solutions der Eventmanagementsoftware Cvent.
„Marketing as a Service- in einem erfolgsorientierten Geschäftsmodell“ behandelt der Vortrag von Patricia Caspar, Digital Marketing Manager Accenture.
Dabei lernen Sie auch das vom TIC als Best Travel Technology Solution 2016 ausgezeichnete digitale Reisemanagementsystem Voya des Hamburger Technologiedienstleisters Voila Travel genauer kennen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here